Auch Ihre Haustiere lieben Massagen!

Julian Günther

Kümmern Sie sich derzeit um Ihr Pferd und denken Sie darüber nach, wie Sie Ihr Pferd massieren können? Haben Sie jemals daran gedacht, eine Massagepistole zu besitzen? Haben Sie überhaupt schon einmal von Massagepistolen für Pferde gehört? Unabhängig davon, wie Ihre Antwort auf diese Fragen ausfällt, möchten wir Ihnen erklären, wie Sie die Massagepistole FitGun Pro richtig für Ihr Pferd einsetzen.

 

Massagepistole für Pferde

 

Massagepistolen sind seit einigen Jahren sehr beliebt, und es hat sich herausgestellt, dass diese erstaunlichen Geräte auch bei Pferden eingesetzt werden können. Auch wenn dies für viele Pferdebesitzer keine Neuigkeit ist, können Sie beruhigt sein, wenn Sie noch nie von Massagepistolen für Pferde gehört haben: Sie funktionieren genauso wie bei Menschen.

Sie werden für die spezielle Muskeltherapie, die myofasziale Entspannung, das Aufwärmen und die Entspannung der Pferdemuskeln vor und nach dem Training eingesetzt.

 

Wie wirksam sind Massagepistolen für Pferde?

 

Die Praxis der Massage bei Pferden (Equine Massage Therapy) gibt es schon seit Jahren.

Im Folgenden werden einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie die Behandlung mit der FitGun Pro Ihrem Pferd helfen kann, seine Gesundheit zu erhalten:

 

- Warme Muskeln und Faszien werden durch eine einfache Massage gelöst. Die Verwendung der FitGun Pro kann die Muskeln Ihres Pferdes aufwärmen, bevor Sie an Übungen wie Training und Rennen teilnehmen.

- Durch die häufige körperliche Betätigung der Pferde entstehen oft Muskelknoten, die unbehandelt Schmerzen verursachen können. Daher ist eine Triggerpunkt-Behandlung mit

der FitGun Pro hervorragend geeignet, um diese Muskelknoten zu lösen. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, diese Knoten zu lokalisieren, aber mit der richtigen Physiotherapie sollte dies machbar sein.

- Verspannungen der Faszien um die Muskeln herum können die Leistung eines Pferdes verschlechtern. Die FitGun Pro kann eingesetzt werden, um die straffen Faszien des Pferdes zu entspannen und die Leistung zu steigern.

- Pferde sind anfällig für Flüssigkeitsansammlungen, auch Ödeme genannt, als Folge von Verletzungen oder Inaktivität. Ein erfahrener Pferdetherapeut kann mit der FitGun Pro die überschüssige Flüssigkeit zurück in das Lymphsystem leiten, wo sie gereinigt werden kann. Dies wird Lymphdrainage genannt.

Wie Sie bemerkt haben, kann die FitGun Pro eine große Hilfe für Ihr Pferd sein, aber am Anfang brauchen Sie vielleicht einen Pferdetherapeuten, um zu wissen, was zu tun ist, bevor Sie Ihr Pferd selbst mit der Massagepistole massieren können.

 

Vorteile einer Massagepistole für Pferde

 

- Leistungssteigerung, Muskelrehabilitation und Verletzungsprophylaxe Die Behandlung mit der Massagepistole trägt zur Verlängerung und Stärkung der Muskeln bei, was die Leistung des Pferdes verbessert. Sie trägt auch dazu bei, den Körper des Pferdes entspannt zu halten und die Erholung der Muskeln zwischen den Trainingseinheiten zu beschleunigen. Die Behandlung fördert die Heilung des Gewebes, indem sie die Blut- und Lymphzirkulation verbessert.

 

- Rehabilitation von Verletzungen und Krankheiten Die Massagetherapie mit der FitGun Pro ist eine hervorragende Methode zur Rehabilitation von Verletzungen sowohl bei Menschen als auch bei Pferden. Massagepistolen ergänzen den regulären Rehabilitationsansatz und helfen geschwächten Muskeln, sich schneller zu erholen.

 

- Schmerzlinderung und schnelle Genesung Die FitGun Pro hat für Pferde eine vibrierende Wirkung, die den Blutfluss und die Sauerstoffzufuhr erhöht. Diese erhöhte Zufuhr trägt zur Schmerzlinderung bei und beschleunigt die Heilung.

 

- Produktion von Milchsäure Milchsäure wird produziert, wenn Ihr Pferd sich anstrengt. Die Behandlung mit der Massagepistole fördert den Abbau von Milchsäure und die Verringerung von Muskelschmerzen.

 

- Verbesserter Blut- und Lymphfluss Die Vibrationen und Schläge der FitGun Pro können die Durchblutung fördern. Der Lymphfluss unterstützt den Abtransport von Giftstoffen aus dem Körper des Pferdes.

 

- Verbessert die Funktion des neurologischen Systems. Die Behandlung mit der Massagepistole stimuliert das Nervensystem des Pferdes. Dies entspannt das Pferd und fördert seine Bewegung.

 

- Muskelkrämpfe und Steifheit werden gelindert. Muskelkrämpfe können für Ihr Pferd unangenehm und unkomfortabel sein. Sie entstehen als Folge von hoher Aktivität. Die Behandlung mit der Massagepistole entspannt die Bänder und lindert die Beschwerden

Related posts

  • Massagepistolen für Leichtathleiker

    Massagepistolen für Leichtathleiker

  • WAS IST EINE MASSAGEPISTOLE?

    WAS IST EINE MASSAGEPISTOLE?

  • Massage am Rücken und der Wirbelsäule

    Massage am Rücken und der Wirbelsäule